von Feuer, Bodenhaftung und Schätzen

Wir sind keine Weinmacher, sondern Naturassistenten.

Geschmeidige Lössböden, steinige Vulkanfelsen, brennende Sonnenstrahlen und leichte Regenfälle machen jeden unserer Weinberge zu einer eigenen Persönlichkeit. Mit viel Leidenschaft, Handarbeit und Einsatz versuchen wir jedes Jahr aufs Neue den Charakter jeder einzelnen Parzelle zu fördern und in den Trauben zu spiegeln, damit auch Sie ein Stück Kaiserstuhl im Glas schmecken können.

Dabei wachsen unsere Reben nicht nur in fruchtbaren Lössböden oder mineralischem Vulkangestein, sondern in einer einzigartigen Flora und Fauna. Der Kirchberg in Schelingen zählt zu den wertigsten Weinbergen Europas. Hier sind Bienenfresser, Smaragdeidechsen, Orchideen und Wildbienen heimisch. Unsere Weinberge sind ein Paradies für Weingenießer und Naturfreunde gleichermaßen.

Auf einer Gesamtfläche von 12,5 ha spielen die Sorten der Burgunderfamilie die Hauptrolle:

Rebsorten weiß: Rebsorten rot:
Grauburgunder (36%) Spätburgunder (35%)
Chardonnay (7%) Merlot (2%)
Weißburgunder (7%) Cabernet Mitos (2%)
Müller-Thurgau (8%)  
Kerner (2%)  
Gewürztraminer (1%)  
internet service provider: hofmaier.com / GermanWine.de